Mitwirkungsorgane

Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Schülerinnen und Schüler wirken in vertrauensvoller Zusammenarbeit an der Bildungs- und Erziehungsarbeit mit und fördern dadurch die Eigenverantwortung in der Schule. (§62,Abs.1 SchulG NRW)

Die Zusammenarbeit von Eltern, Schülern und Lehrkräften erfolgt in der Schulkonferenz.

Die Mitwirkung der Eltern ist im Rahmen der Arbeit der Schulpflegschaft gegeben,  die Schülerinnen und Schüler beteiligen sich bei der Gestaltung des Schullebens im Schülerrat.