Nikolausturnier in der Realschule Ascheberg!

Wieder einmal wetteiferten die Realschüler/innen beim schon traditionellen Nikolausturnier.

Am Montag dem 02.12.2013 begann der 9. Jahrgang mit dem Nikolausturnier. Die Klasse 9a konnte  sich gegen die 9b durchsetzen, obwohl die Unterlegenen lautstark von ihrem „Brink Team“ unterstützt wurden. Am Dienstag kämpften dann auch die 10er Schüler in packenden  Volleyball Mixed Spielen gegeneinander. Hier siegte  die Klasse 10c in spannenden Spielen trotz Satzgleichheit mit nur 4 Punkten Unterschied gegen die 10a.  Den dritten Platz belegte die Klasse 10b. Die Teams der Klassen 10a und 10c wurden jeweils mit 3 Jungen und 3 Mädchen besetzt. Im Gegensatz zu den beiden anderen Klassen konnten die 10b nur auf 2 Jungen pro Team zurückgreifen.

Am Donnerstag traten dann die 8er Klassen zum Fußball Turnier an. Jede Klasse stellte eine Jungen-  und eine  Mädchenmannschaft auf. Diese spielten jeweils eine Hin- und Rückrunde gegen die andere Klasse. Insgesamt konnte sich die Klasse 8a mit einer besseren Leistung gegen die Klasse 8b durchsetzen.

Und wo es dieses Jahr mit dem Ballkicken nicht so gut lief, da konnte man sich schon auf das Volleyballmatch der 9er Klassen im nächsten  Jahr freuen:

„Und nächstes Jahr beim Volleyballturnier gewinnen wir!“

Nach  spannenden, fairen Wettkämpfen und guter Laune nahmen alle Schüler/innen ihre Nikoläuse entgegen und fiebern dem nächsten Jahr entgegen, denn: „Nach dem Wettkampf  ist vor dem Wettkampf.“